PAARBERATUNG - PAARTHERAPIE

 

Beziehungen entwickeln und verändern sich. Zu manchen Zeiten finden sich Paare in einer Beziehung wieder, in der nicht mehr das Gemeinsame, die Liebe oder der Spaß im Vordergrund stehen, sondern Belastung, Streit oder Frustration. Ob unterschiedliche Erwartungen, Enttäuschungen oder einfach der Alltag eine Rolle spielen - wenn das Verbindende in den Hintergrund tritt, wird Veränderung notwendig.

 

In der Paartherapie unterstütze ich Sie dabei, auf einer Ebene ins Gespräch zu kommen, die das gemeinsame Arbeiten an dieser Veränderung ermöglicht.

 

  • Entdecken neue Blickwinkel und Kommunikationswege. Zuhören und gehört werden.

  • Klarheit entwickeln. Was will ich? Was will mein Partner/ meine Partnerin? Was wollen WIR?

  • Muster erkennen und hinterfragen. Müssen wir denn das immer SO machen?,

  • Ideen entwickeln und Wege der Veränderung formulieren.